Vakuumieren: Scampi richtig vakuumieren

Scampi vakuumieren und bewahren

Scampi vakuumieren und bewahren

Ich habe im Internet ein tolles Video gefunden, wo Scampi richtig und sinnvoll vakuumiert werden. Dieses möchte ich ihnen nicht vorenthalten.

Wozu eigentlich Scampi vakuumieren?

Scampi sind in Deutschland ziemlich teuer und gerade Premiumqualität sollte stets frisch sein und frisch gehalten werden um Resource zu schonen und ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Darum sollten Scampi, wenn sie nicht mehr benötigt werden, einfach gut vakuumiert werden um sie noch einige Wochen nutzen zu können. Dies macht man nicht nur im Gastrobereich, sondern auch der Hobbykoch, der zu viel eingekauft hat, kann sich diese Technik zu Nutze machen.

Dies macht man mit einem Feuchtigkeitsabscheider am Vakuumgerät und einem Flüssigkeitsstop am besten, um das austretende Wasser der Scampi bestmöglich auffangen zu können. Nutzen sie hierfür auch Lachsbretter um die Scampi in Form zu halten und nicht zu quetschen. So können Sie Scampi schön hygienisch vakuumieren und haben lange Zeit noch etwas davon.

So vakuumieren Sie Scampi richtig und lagern diese in ihrer Kühlung oder Tiefkühlung bis zu 5 Mal länger als normal. Dies spart Geld und schont die Umwelt gleichermaßen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie keine Gerüche nach Fisch ua. im Kühlschrank haben und es somit auch hygienischer zugeht. Scampi können Sie auch gut für verschiedene Tapas Rezepte nutzen, denn sie passen gut zu Spanien.

Tipp: Beschriften sie den Vakuumbeutel gut, um den Inhalt und vor allem das Ablaufdatum richtig abschätzen zu können.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*