Nüsse vakuumieren – So geht`s richtig!

nüsse-und-mandeln-lassen-sich-gut-vakuumieren

nüsse-und-mandeln-lassen-sich-gut-vakuumieren

Nüsse sind zwar lange haltbar, aber man vergisst sie oft im Schrank und schon ist es passiert – die Nüsse schmecken überlagert. Ich hatte das Problem schon einige Male, denn wer einen eigenen Garten hat und auch noch mit einem Walnussbaum und einem Haselnussbaum gesegnet ist, der kommt um eine Schwemme an Nüssen nicht herum. Erst einmal werden sie getrocknet und das benötigt schon einiges am Zeit. Wenn sie dann geknackt sind, fängt die Haltbarkeit an zu laufen.

Dann ist da noch das Problem mit der Feuchtigkeit. Die ist nämlich extrem schädlich für Nüsse, egal für welche Sorte. Feuchtigkeit lässt die Nüsse schimmeln und wenn eine erst einmal angefangen hat Schimmel zu fangen, dann ist die ganze Charge in wenigen tagen ebenso schimmelig. Deswegen sollten Nüsse jedweder Art immer trocken gelagert werden. Was es in der heutigen Zeit jedoch einfach macht, ist die Nüsse einfach zu vakuumieren.

Nüsse Vakuumieren – Gegen Feuchtigkeit schützen

 

Dafür benötigt es einen guten Vakuumierer und entweder Vakuumbehälter oder aber stabile Vakuumbeutel. Wer die Nüsse immer einmal wieder benötigt, nimmt besser einen Vakuumbehälter, denn das ist flexibler als die Beutel. Wer jedoch eine Schwemme an Nüssen hat, der vakuumiert sie einfach Portionsweise weg. Das geht ganz einfach:

  • Vakuumierer bereit halten
  • Genug Vakuumbeutel bereit halten
  • Die Nüsse Portionsweise in die Beutel geben
  • Vakuumierer anschalten
  • Die Beutel vakuumieren
  • Beutel sicher lagern

So einfach ist es die Nüsse sicher gegen Schimmel zu schützen. Der Vorteil den sie nun haben ist ganz einfach die Haltbarkeit. Denn die Nüsse sind nun 5-10 mal (je nach Sorte) haltbar, das heißt bei Nüssen 1-2 Jahre ganz locker. So können Sie selbst bestimmen, wann und in welcher Portion sie die leckeren Nüsse nutzen wollen.

Tipp: Nüsse marinieren geht ganz einfach mit einem Vakuumbehälter. Wer beispielsweise Nüsse in Rum marinieren möchte um Kuchen zu backen oder Desserts damit zubereiten möchte, der nutzt einen Vakuumbehälter wenn es schnell gehen muss. In einer halben Stunde sind die Nüsse so schmackhaft mariniert und können weiter verwendet werden.

Ein Video zum Vakuumieren von Nüssen:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*